Herzlich willkommen in Ihrem
Medienzentrum Lahn-Dill-Kreis




  

Didakt. Med. | 5502079 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: Einstiegsfilm

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Einstiegsfilm gibt einen Überblick über die Thematik.

Didakt. Med. | 5502080 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: Krabbenfischer

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Film zeigt den Standpunkt der Krabbenfischerei.

Didakt. Med. | 5502081 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: Krabbenhandel

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Film zeigt den Standpunkt des Krabbenhandels.

Didakt. Med. | 5502082 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: Gastronomie

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Film zeigt den Standpunkt der Gastronomie.

Didakt. Med. | 5502083 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: Naturschutz

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Film zeigt den Standpunkt des Naturschutzes.

Didakt. Med. | 5502084 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: Wissenschaft

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Film zeigt den Standpunkt der Wissenschaft.

Didakt. Med. | 5502085 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: Interview mit einem Wissenschaftler

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Film zeigt in einem Interview weitere Fakten aus wissenschaftlicher Sicht.

Didakt. Med. | 5502086 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: Tourismus

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Film zeigt den Standpunkt des Tourismus.

Didakt. Med. | 5502087 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: Kommune

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Film zeigt den Standpunkt der Kommune.

Didakt. Med. | 5502088 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: Land

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Film zeigt den Standpunkt des Bundeslandes.

Didakt. Med. | 5502089 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: MSC

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Film zeigt den Standpunkt des MSC.

Didakt. Med. | 5502090 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: Umweltethik

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Film zeigt den Standpunkt der Umweltethik.

Didakt. Med. | 5502091 | 2015

Das Wattenmeer - Rollenspiel: Nationalparkamt

Die Thematik des Nutzungskonfliktes "Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer" soll ausgehend von einer konstruktivistischen Filmanalyse mithilfe eines Rollenspiels oder Planspiels erarbeitet werden. Der Film zeigt den Standpunkt des Nationalparkamtes.

Didakt. Med. | 5511149 | 2015

Das Wattenmeer - Ein einzigartiges Ökosystem

Das Wattenmeer ist ein ganz besonderes Ökosystem. Zweimal täglich fällt es trocken und bildet so ein gänzlich neues Biotop. Mit dieser Veränderung müssen die Bewohner zurechtkommen und besitzen deswegen spezielle Überlebensstrategien. Aber auch für Gäste wie die Zugvögel ist das Wattenmeer eine wichtige Anlaufstation. Diese existenzielle Bedeutung für viele Lebewesen erfordert einen besonderen Schutz. Denn das Wattenmeer ist vielerorts bedroht. Im Arbeitsmaterial stehen Arbeitsblätter, ein Rollenspiel mit 13 Filmen, zahlreiche Bilder und weitere ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Didakt. Med. | 5501700 | 2012

Die deutsche Nordseeküste - Landschaft zwischen Wasser, Wind und Watt

Ausgehend von einer topographischen Übersicht gibt der Film Einblicke in charakteristische geographische Phänomene im Bereich der deutschen Nordseeküste. Der Wechsel von Ebbe und Flut und die immer wieder auftretenden Sturmfluten haben im Verlauf von Jahrhunderten schwere Schäden verursacht und die Küstenform stetig verändert. Die Menschen reagierten darauf durch Maßnahmen des Küstenschutzes wie zum Beispiel den Bau von Deichen. Das Watt ist eine einmalige Naturlandschaft, die durch den stetigen Gezeitenwechsel entsteht. Der Nationalpark deutsches Wattenmeer hat die Aufgabe, diesen einmaligen Lebensraum zu schützen und zu erhalten. Dabei gilt es, den Interessen von Wirtschaft, Tourismus und Naturschutz gerecht zu werden.

Online-Video | k.A. | 2009

Garnelenfischerei (Krabbenfischerei) im Wattenmeer

Das Video zeigt die Fahrt eines Krabbenfischer auf die Nordsee. Alle anfallenden Arbeitsgänge - vom Fangen der Krabben bis zur Auslieferung im Hafen - werden gezeigt.

Das Video wurde mit Hilfe von Fischereiabgabemitteln durch das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein finanziert und in Zusammenarbeit mit den Verbänden realisiert.

Online-Audio | k.A. | 2017

Das Wattenmeer im Klimawandel: Ist das Weltnaturerbe noch zu retten?

Die Naturlandschaft Wattenmeer mit ihrem unglaublichen Artenreichtum droht regelrecht zu ertrinken. Denn der Meeresspiegel steigt und steigt, bis zum Ende dieses Jahrhunderts könnten drei Viertel des Wattenmeers dauerhaft unter Wasser stehen. Martina Keller hat sich auf Wattwanderung begeben, um das Weltnaturerbe Wattenmeer und die Auseinandersetzung um seinen Schutz hautnah mitzuerleben. Ihr Fazit: Wenn es nicht gelingt, den globalen Klimaschutz zu organisieren, sind selbst aufwändige Rettungsversuche auf lange Sicht zum Scheitern verurteilt.

Autor: Martina Keller

Online-Audio | k.A. | 2016

Das Wattenmeer im Klimawandel

Ist das Weltnaturerbe noch zu retten?

Der Klimawandel hat Folgen - auch für die deutsche Nordseeküste. Bis zum Ende dieses Jahrhunderts könnte der Meeresspiegel um bis zu 80 Zentimeter steigen. Die Naturlandschaft Wattenmeer droht regelrecht zu "ertrinken", drei Viertel der Fläche könnten um das Jahr 2100 dauerhaft unter Wasser stehen - mit katastrophalen Konsequenzen für das Ökosystem des weltweit größten Wattenmeeres. Die Landesregierung von Schleswig-Holstein will das mit einem 120 Seiten starken Strategiepapier verhindern.

| 5608237 | 2012

Naturräume Deutschlands: Die deutsche Nordseeküste: Wattenmeer

Entlang der deutschen Nordseeküste erstreckt sich das Wattenmeer, ein Lebensraum der durch den Wechsel von Ebbe und Flut geprägt ist. Für Tiere und Pflanzen sind dies extreme Bedingungen. Nur Spezialisten wie der Wattwurm oder der Queller können hier überleben. Das Ökosystem Watt ist sehr empfindlich gegenüber Umwelteinflüssen. Abwässer aus Industrie und Landwirtschaft können schwerwiegende Schäden verursachen.

| 5607599 | 2011

Hotspots der Biodiversität: Wattenmeer

Auch in Deutschland gibt es Naturregionen, die eine besonders große Artenvielfalt aufweisen - zum Beispiel das Wattenmeer an der Nordseeküste, seit 2009 Unesco Weltnaturerbe. Zwar ist diese Landschaft bisher kein offizieller Hotspot, dennoch ist sie in hohem Maße schützenswert und auch gefährdet. Das deutsche Wattenmeer steht in drei Nationalparkregionen unter Schutz. Es umfasst fast das gesamte Küstengebiet mit den Inseln und Halligen, Stränden und Sandbänken, Dünen und Salzwiesen - und natürlich die weiten Wattflächen.